Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

finden Sie auch auf dem ausdruckbaren Flyer

Theologie

Der „Verein der Pastorinnen und Pastoren in Nordelbien e.V.“ (VPPN) informiert theologisch, kirchenpolitisch und berufsbezogen:

Deutsches Pfarrerblatt:

auflagenstärkste theologische Zeitschrift Deutschlands, erscheint jeden Monat mit Beiträgen aus Theologie und Kirche, Buchbesprechungen und Predigthilfen. Schriftleitung: Pastor Pfr. PD Dr. Peter Haigis – e-mail: peter.haigis@pfarrverband.de

FORUM

Mitteilungsblatt des VPPN und der anderen Vereine im Bereich der Nordkirche für theologische und dienstrechliche Zeitfragen

Pfarramtskalender

mit liturgischem Kalendarium, Losungen, Bibeltexten, Liedern, Gedenktagen und ausführlichen kirchlichen Adressenmaterial

Der Verein bietet Gelegenheit zu überregionalen Begegnungen und zum theologischen Gespräch:

Deutscher Pfarrerinnen- und Pfarrertag

alle 2 Jahre in einer der Landeskirchen der EKD

Pastorentag in der Nordkirche

alle 2 Jahre in dem Gebiet der Nordkirche. Ausgerichtet von der der „Arbeitsgemeinschaft der Pfarrvereine in der Nordkirche“.

Dienstrecht

Der Verein der Pastorinnen und Pastoren in Nordelbien setzt sich als unabhängiger Verein für die Interessen der Pastorenschaft in Kirche und Öffentlichkeit ein. Dies geschieht durch:

· Kritische Begleitung der Gesetzgebung für Pastorinnen und Pastoren.

· Stellungnahmen zu Ausbildungsfragen, Ordinationsrecht usw.

· Interessenvertretung gegenüber der kirchlichen Verwaltung

betr. Dienstwohnungsrecht, Urlaubsregelungen, Visitationsordnung, Residenzpflicht, Besoldungsfragen und Versorgungsrecht.

· Klärung von rechtlichen Einzelfragen

z.B. Unterstützung bei rechtlichen Auseinandersetzungen, Einholung von Gutachten in rechts- und Standesfragen

· Kollegiale Beratung

· Zusammenarbeit mit der Vertretung der Pastorinnen und Pastoren in der Nordkirche

· Kontakte zu anderen Vertretungen kirchlicher Mitarbeiter

Verbindung zur Berufsvertretung der Pastorinnen und Pastoren in den anderen Landeskirchen sowie den Partnerkirchen

Soziales

Der Verein bietet an:

Kollegiale Nothilfe

einschließlich Hilfen für die Partnerkirchen.

Finanzielle Einzelhilfen

in persönlichen Notfällen durch Beihilfen oder zinsgünstige bzw zinsfreie Darlehen.

Studienhilfe

für studierende Kinder in Verbindung mit dem Verband der Vereine evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland e.V.

Rahmenvereinbarung

ermöglicht den Mitgliedern zu ermäßigten Beiträgen günstige Versicherungsabschlüsse bei den Versicherern im Raum der Kirche Bruderhilfe (VRK)