Home Nach oben GeKa WIN 2000 GeFried WIN 2000 Service Support

GeFried WIN 2000

 

 

Home
Nach oben

Der Vertrieb der beiden Gemeindeprogramme "GeKa" (Kassenführung) und "GeFried" (Friedhofsverwaltung) wurde Anfang 2018 endgültig eingestellt. Beratung per Hotline ist noch möglich. Bitte wenden Sie sich an Helmut Brauer, +49 170 8472913 oder 0451/801277; helmutbrauer@aol.com

Gemeinde-Friedhofsverwaltung

Mandantenfähiges Programm zur Verwaltung von Friedhöfen.

Leistungsmerkmale der aktuellen Version 3.x

  • Friedhofstopographie und Grabbelegung
  • Verwalten von Personendaten, Gemeinden, Beerdigungsinstituten, Steinmetzen, Postleitzahlen usw.
  • dreidimensionale Anlage von Grabstätten möglich
  • integrierte Serienbrieffunktion mit Formulargenerator zur manuellen Anpassung an vorhandene Druckformulare
  • Rechnungslegung mit Serienbrieferstellung für einmalige und regelmässige Gebühren
  • Legatsverwaltung mit automatischer Zinsberechnung (tagesgenaue Abgrenzung)
  • Offene Posten und Mahnwesen
  • MwSt-Verwaltung für Rechnungslegung und Zinsberechnung (tagesgenaue Abgrenzung)
  • Archivierung von allen benötigten Daten
  • Schnittstelle zum Gemeindekassenführungsprogramm ab GeKa 3.1
  • Konfiguration im Netzwerk möglich (Peer-to-Peer oder Client/Server)
  • Terminkalender zum Verwalten von Terminen jeglicher Art
  • Euro-Update
  • Einmaliger Anschaffungspreis, keine weiteren Wartungsgebühren
  • Windows-Version

Neue Features zur Vorgängerversion:

  • Erweiterte Legatsverwaltung
  • Verwaltung von Pflegeverträgen
  • Verwaltung von Steinmetzen
  • Auswahl eines Beerdigungsinstitutes als Zahlungspflichtiger in der Rechnungslegung
  • Verwaltung von Photos der Grabstätten
  • Formularwesen wird erweitert mit der Möglichkeit eigene Muster- und Default-Formulare zu erstellen
  • Komplett überarbeiteter Formulardesigner
  • Verschiedene Auswertungsroutinen für Friedhof und Legatsverwaltung
  • Grabtyp und Bestattungsart können Grafiken zugeordnet werden
  • Wiederaktivierung abgerechneter Kostensätze unter Berücksichtigungen von Preisanpassungen
  • Übernahme sämtlicher Postleitzahlen aus der Personendatenbank in die Postleitzahlendatenbank
  • Exportfunktion nach MS-Excel ab Version 2.0
  • Schnellere Suchfunktionen bei Personen und Grabstätten
  • Protokollierung jeder Änderung

Leistungsmerkmale der nächsten Version 4.x 

  • Weitere Auswertungen nach Benutzerwünschen
  • Grafische Darstellung des Friedhofes mit Zoomfunktion
  • ... Welche Funktionen benötigen Sie noch ???

Systemvoraussetzungen:

  • Pentium (je nach Betriebssystem)
  • mind. 32 MB RAM (je nach Betriebssystem)
  • Windows 95/98/2000/ME/NT4.0/XP

Preisliste für die Vollversion zzgl. MwSt

Die einmalig zu entrichtende Lizenzgebühr gilt immer für ein Friedhofssystem und ist gestaffelt nach der Anzahl der Grabbreiten:

Grabbreitenanzahl   Preis in EUR
0001-2000   510,-
2001-4000   765,-
4001-6000   1021,-
6001-8000   1277,-
8001-10000   1532,-
10001-15000   1788,-
15001-20000   2044,-
über 20000   2299,-

Sie können sich diese Informationen auch als Word-Dokument downloaden.

 

Preisliste für die Updateversion zzgl. MwSt

Die einmalig zu entrichtende Updategebühr gilt immer für ein Friedhofssystem und ist gestaffelt nach der Anzahl der Grabbreiten:

Grabbreitenanzahl   Preis in EUR
0001-2000   154,-
2001-4000   230,-
4001-6000   307,-
6001-8000   384,-
8001-10000   460,-
10001-15000   537,-
15001-20000   614,-
über 20000   690,-

 


Falls Sie noch weitere Fragen haben oder gleich bestellen möchten, senden Sie uns doch ein E-Mail oder schicken Sie uns ein Fax an 0451-8092095. Sie können uns aber auch telefonisch erreichen: Tel: 0451-8092106, Helmut Brauer, Binnenland 14c, D-23556 Lübeck

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an helmutbrauer@aol.com
Copyright © 2000 Verein der Pastorinnen und Pastoren in Nordelbien e.V.
Stand: 05. Januar 2007